Mein Diplom an der Hochschule Bremerhaven

Thema: Konzeption und Realisierung eines Content-Management- System-gestützten Internetauftritts für die nordEnergie AG Bremerhaven unter Verwendung von Open Source-Software und Freeware

Am 04. April 2005 begann ich mit meiner Diplomarbeit, welche den Abschluss meines Informatik-Studiums (Schwerpunkt Medieninformatik) an der Hochschule Bremerhaven bedeutete und quasi das letzte Puzzleteil meiner Hochschullaufbahn darstellte. Der schriftlichen Teil wurde am 15. Juli abgegeben und das Kolloquium am 22. August abgehalten.

Thematisch beschäftigte ich mich mit der Konzeption und Realisation eines Content Management System (TYPO3) gestützten Internetauftritts für die nordEnergie AG Bremerhaven. Als einen Aspekt der Diplomarbeit erfolgt die Bearbeitung ausschließlich unter Verwendung von Open Source Software und Freeware (z.B. TYPO3 als CMS und GIMP als Bildbearbeitung), da das beteiligte Unternehmen keine kommerziellen Software-Lösungen zur Verfügung hatte.

Betreut wurde ich an der Hochschule freundlicherweise von Herrn Prof. Dr. Holger Rada (Hauptreferenten) und Sönke Allers (Korreferent).

Das Studium wurde mit dem erfolgreichen Bestehen des Kolloquium am 22. August 2005 nach 8 Semestern Regelstudienzeit abgeschlossen. Die anschließende Stellensuche im September, Oktober und November wurde ebenfalls abgeschlossen. Seit Dezember 2005 arbeite ich als Projektmanager im Bereich trafficmaxx (Online Marketing) in Bremen bei der Agentur construktiv.

Die Diplomarbeit zu TYPO3 ist seit Juni 2008 als Website öffentlich einzusehen: www.typo3diplom.de